Mailorder

Lesestoff: DER 8. MAI, EIN STAATLICHER FEIERTAG?

2,45 €

Preis pro Stück, inkl. 5% USt., ggf. zzgl. Versand.

In den Warenkorb...

ab 2,07 €

Versandkosten für eine Artikeleinheit bei Bezahlung mit Vorkasse per Banküberweisung und Versand nach Deutschland.

3 bis 5 Werktage

Die Lieferzeit steht Abhängigkeit zur Ausführung, Bestellmenge, Zahlungsweise und dem Lieferland. Die Lieferzeit Deiner gesamten Bestellung wird im Warenkorb angezeigt. Die Lieferzeit beginnt bei Bezahlung per Vorkasse durch Banküberweisung mit dem Tag des Zahlungseingangs.

Abbildungen:

DER 8. MAI, EIN STAATLICHER FEIERTAG?

Beschreibung

 

DER 8. MAI, EIN STAATLICHER FEIERTAG?
von Alexandra Klei, Katrin Stoll, Annika Wienert


Der 8. Mai 1945 markiert das Ende der nationalsozialistischen Herrschaft. Doch wer wurde an diesem Tag befreit, und was bedeutete Befreiung für die Überlebenden der deutsche Verbrechen? Der Text erläutert, warum es in Deutschland nicht unproblematisch ist, den 8. Mai 1945 als Befreiung zu bezeichnen. Ein Fazit der Autorinnen lautet:  


"Die deutsche Gedenkkultur zeichnet sich in weiten Teilen dadurch aus, dass sie Schuldabwehr, Selbstviktimisierung und Gedenken an die Verbrechen des Nationalsozialismus, vor allem an den Holocaust, in selbstbezogener und selbstgefälliger Art und Weise in Einklang bringt. An einer Auseinandersetzung mit der Realität der von Deutschen verübten Verbrechen besteht weiterhin kaum Interesse."


Broschüre, Risographie-Druck, 16 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Druck: Druckkollektiv UNTERDRUCK, Dortmund

Im Warenkorb

Menge Lieferzeit*1 Preis*2 Summe*3
3 bis 5 Werktage 2,45 € 0,00 €

Warenkorb

  • Artikel: 0 Stück
  • Preis: 0,00 €
  • Versand & Verpackung: 0,00 €
  • Zahlungsweise: 0,00 €
  • Summe: 0,00 €
  • Lieferzeit: keine
ATOMAUSSTIEG SELBER MACHEN - Ökostrom von unabhängigen Stromanbietern von Umweltverbänden empfohlen