Mailorder

Lesestoff: Andere werden folgen …

14,00 €

Preis pro Stück, inkl. 7% USt., ggf. zzgl. Versand.

In den Warenkorb...

ab 4,48 €

Versandkosten für eine Artikeleinheit bei Bezahlung mit Vorkasse per Banküberweisung und Versand nach Deutschland.

10 bis 15 Werktage

Die Lieferzeit steht Abhängigkeit zur Ausführung, Bestellmenge, Zahlungsweise und dem Lieferland. Die Lieferzeit Deiner gesamten Bestellung wird im Warenkorb angezeigt. Die Lieferzeit beginnt bei Bezahlung mit Vorkasse per Banküberweisung mit dem Tag des Zahlungseingangs.

Abbildungen:

Andere werden folgen …

Beschreibung

 
Der spanische Anarchosyndikalismus der 1920er Jahre – erzählt aus der Sicht einer Anarchistin der damaligen Zeit
Marina Ginestà
Andere werden folgen …
Ein Roman
aus dem Französischen, Spanischen und Katalanischen übersetzt von Birgit Kirberg
ISBN: 978-3-89771-652-0 
Erscheinungsdatum 31. Oktober 2022
144 Seiten, Softcover

Anfang der 1920er Jahre erleben zwei Familien in Barcelona die Unruhen vor Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs. Miguel und seine Genossen erfahren stellvertretend für ihre Generation, wie ihr mutiger Kampf um Freiheit und Gleichheit brutal niedergeschlagen wird – ein Kampf, den Miguel schließlich mit seinem Leben bezahlt.

Miguel, der sich ganz dem Gewerkschaftskampf verschrieben hat, bleibt in Barcelona, obwohl sich die Lage für die Aktivist*innen zuspitzt. Im Rahmen einer großen Verhaftungswelle wird er 1922 festgenommen und landet im Gefängnis, wo er zwei alte Mitstreiter trifft. In ihrer gemeinsamen Zelle führen sie philosophische Dialoge über ihre Bewegung, ihre Überzeugungen und ihre ungewisse Zukunft. Es geht um Arbeitskampf, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung, Anarchie und den Kampf für eine bessere Welt. Dabei wird die Frage des in Russland aufkommenden Stalinismus ebenso verhandelt wie der Wunsch nach einer eigenständigen, authentischen Widerstandsbewegung gegen den aufkommenden Faschismus in Spanien.

Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive von Anna, die nach vierzig Jahren im Exil nach Barcelona zurückkehrt, wo sie sich an ihre Kindheit und Jugend im Kreis der spanischen Anarchosyndikalisten erinnert.

Im Warenkorb

Menge Lieferzeit*1 Preis*2 Summe*3
10 bis 15 Werktage 14,00 € 14,00 €

Warenkorb

  • Artikel: 0 Stück
  • Preis: 0,00 €
  • Versand & Verpackung: 0,00 €
  • Zahlungsweise: 0,00 €
  • Summe: 0,00 €
  • Lieferzeit: keine
Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

Werde „Schwarzesocke“-Unterstützer*In! Wie und warum?Nein, Danke!

Mit dem Start unseres Projektes „Schwarzesocke“ war es uns immer ein wichtiges Anliegen, politische, soziale und kulturelle Gruppen, Kampagnen und Aktionen zu promoten und nach Möglichkeit auch finanziell zu unterstützten.

Konnten wir den finanziellen Verlust, der durch die in der Corona-Pandemie abgesagten Festivals, Konzerte und Kulturveranstaltungen entstanden ist, noch einigermaßen mit dem Verkauf von Schutzmasken abfangen, trifft uns die Inflation und Energiekrise nun leider umso mehr.

Solltest Du unser Projekt finanziell unterstützen wollen und können, hast Du die Möglichkeit dies mit dem Kauf eines „Schwarzesocke“-Buttons oder Aufklebern, sowie direkt mit einer Paypal-Zahlung zum Ausdruck zu bringen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Ich will den Button! Ich nehme die Aufkleber! Ich unterstütze per PayPal! Ich habe am Ende des Geldes noch viel zu viel Monat über!